Fortbildungen und Schulungen

 

„Geflüchtete Menschen gut unterstützen – eigene Ressourcen stärken“

Freie Schulungsplätze von August – Dezember 2017:

Schulungsangebote – 2. Halbjahr 2017 für:

Haupt-und Ehrenamtler*innen im Bereich Asyl &

Fachkräfte der Gemeinde- und Sozialpsychiatrie      

Die Anmeldeoptionen finde Sie auf dem Flyer.

Für Fragen steht Ihnen unsere Bildungsreferentin Anja Dittrich zur Verfügung.

Kontakt: fortbildung@mosaik-leipzig.de

Telefon: 0341-92787712

 Hier finden Sie den Flyer zum Download

sowie eine tabellarische Übersicht:

Fortbildungsangebote des PSZ LE 2017

 

Fortbildungsmodule des Mosaik Leipzig e.V.:

  1. Flucht und TraumaHintergründe zu Flucht- und Migrationsaspekten, Definition Trauma, Diagnostik, Umgang mit traumatisierten Geflüchteten

  2. Aufenthaltsrecht und sozialrechtlicher Zugang für Migrant*innen und Geflüchtete

  3. Möglichkeiten des Arbeitsmarktzugangs für Migrant*innen und Geflüchtete

  4. Umgang mit Vielfalt, Vorurteilen, RassismusDiversity Trainings, Interkulturelle Kompetenzen, Rassismuskritisches Handeln in der Praxis

  5. Dolmetschen im psychosozialen KontextPsychotherapie/Beratung mit Dolmetscher*innen/Sprachmittler*innen

  6. Psychoedukative Gruppengestaltung sowie Gruppentherapie/-gespräche mit Geflüchteten

  7. Besonderheiten transkultureller Therapie und Beratung

  8. Transkulturelle Pflege 

  9. Geschlechtsspezifische Gewalt im Kontext von Flucht und Migration – Kinderehen und Zwangsverheiratung, weibliche Genitalverstümmelung  (in Kooperation mit SAIDA International e.V.)

  10. Fallbesprechungen

 

Alle Module beinhalten jeweils einen Theorieteil sowie praktische Übungen und können individuell kombiniert werden. Gern passen wir unsere Angebote an die Teilnehmer*innen und Ihre Wünsche an.

Schulungs- und Fortbildungsanfragen richten Sie bitte per E-Mail an: fortbildung@mosaik-leipzig.de