Stellenangebote

Stellenausschreibung in der Migrationsberatung für erwachsene Zugewanderte

Mosaik Leipzig – Kompetenzzentrum für transkulturelle Dialoge e. V. sucht für die Migrationsberatung für erwachsene Zugewanderte (MBE) zum 01.07.2019 (oder später)

eine/n staatlich anerkannte/n Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in (oder vgl. Hochschulabschluss), möglichst mit Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung mit einer Wochenarbeitszeit von 25 – 30 Stunden.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2019 mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung, vorbehaltlich der Förderzusage. Seitens des Mosaik Leipzig e. V.  besteht der Wunsch nach langfristiger Mitarbeit, ggfs. in wechselnden Projekten.

Zum Projekt:

Die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderte Migrationsberatung bietet neuzugewanderten Migrant*innen eine individuelle sozialpädagogische Beratung zur Orientierung und Integrationsunterstützung. Die  Migrationsberater*innen ermitteln den individuellen Unterstützungsbedarf und entwickeln gemeinsam mit den Klient*innen einen Förderplan. Bei Bedarf werden die Klient*innen an andere weiterführende und spezialisierte Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen weitergeleitet.

Das Aufgabenspektrum umfasst:

Wir wünschen uns:

Wir bieten:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Ihre vollständigen Unterlagen richten Sie bitte bis 31.05.2019 ausschließlich per E-Mail an teamassistenz.mbe@mosaik-leipzig.de.

Ausschreibung als PDF-download.