Wir vergeben regelmäßig Praktikumsplätze. Praktikant:innen können sich entweder auf einen Praktikumsplatz in der Migrationsberatungsstelle oder im Psychosozialen Zentrum für Geflüchtete Leipzig bewerben.

Wir möchten alle Interessierte darauf hinweisen, dass wir aktuell noch nicht als Praxispartner:in im Rahmen eines dualen Studiums zur Verfügung stehen können!

Ebenso können wir Praktika aktuell nicht vergüten.

 

Praktikum in der Migrationsberatung:

Aktuell können keine Praktikumsplätze vergeben werden. Voraussichtlich sind Praktika wieder ab dem 2. Quartal 2023 möglich.

 

Praktikum im Psychosozialen Zentrum für Geflüchtete Leipzig:

Für ein psychologisches Praktikum im Psychosozialen Zentrum für Geflüchtete Leipzig (PSZ Leipzig) richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit Anschreiben, Lebenslauf und Fragebogen) bitte an Silke Görbing: goerbing@mosaik-leipzig.de.                                   Voraussetzungen für ein Praktikum im PSZ Leipzig sind das fortgeschrittene Psychologie-Studium (Masterstudiengang), gute Kenntnisse der Psychodiagnostik und Interesse am systemischen Arbeiten. Hier beträgt die Dauer mindestens acht, maximal zwölf Wochen.

Bitte beachten:

  • Bis Dezember 2022 sind alle Praktikumsplätze vergeben.
  • Bewerbungen für Praktika ab Februar 2023 nehmen wir gern im Zeitraum 01.06.-15.09.2022 in Empfang.      

 

Für ein sozialpädagogisches Praktikum im Psychosozialen Zentrum für Geflüchtete Leipzig (PSZ Leipzig) richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit Anschreiben, Lebenslauf und Fragebogen) bitte an Dorthe Carls: carls@mosaik-leipzig.de. Die Dauer des Praktikums sollte mind. 8 Wochen umfassen.

Bitte beachten:

  • Bis Februar 2022 sind alle Praktikumsplätze vergeben.
  • Bewerbungen für Praktika ab März 2022 nehmen wir gern ab Oktober 2021 in Empfang.